Nordhausen Sundhäuser See

Nordhausen Sundhäuser See

Trip nach Nordhausen an den Sundhäuser See

Termin 1:  15.06. bis 17.06.2018

Termin 2:  10.08. bis 12.08.2018

Tauchen:

Der Sundhäuser See liegt bei Nordhausen, am Rande des Harzes. Im Rahmen des Kiesabbaus entstanden in dieser Region einige Seen, zu denen auch der Sundhäuser See gehört.

Schwärme von Barschen sind in den Sommermonaten zu beobachten, eine große Krebspopulation, aber auch Hechte und große Spiegelkarpfen kann man antreffen.
Die Sichtbedingungen im See sind in aller Regel das ganze Jahr über hervorragend. Der Pflanzenbewuchs ist sehr schön und reicht wegen des klaren Wassers bis in Tiefen von 20m. Die tiefste Stelle im See beträgt ca. 35 m.
Wracks und die Unterwasserstadt Nordhusia laden zu erlebnisreichen Tauchgängen ein.
Der See ist auch für Anfänger bestens geeignet.

Kurse:

Termin 1:
Verschiedene Kurse möglich, je nach Nachfrage;
z.B.: Advanced Kurs.

Termin 2:
Advanced Kurs

Ausrüstung:

Jeder taucht mit eigener Ausrüstung. Für den Sundhäuser See sind folgende Ausrüstungsteile sehr wichtig: Flasche mit Doppelabgang, Lampe, ausreichend Kälteschutz und ein zusätzlicher Lungenautomat. Ihr könnt natürlich auch Ausrüstung bei Aquanaut leihen (bitte rechtzeitig reservieren).

Anreise:

Freitags zwischen 10:00 und 11:00 Uhr im eigenen PKW

Unterkunft:

Wir sind in Bungalows bei der Pension „Am Sundhäuser See“ incl. Frühstück untergebracht.

Kurs Online Anmelden

Betreuung:

Termin 1: Aquanaut Tauchlehrerin Heike
Termin 2: Aquanaut Tauchlehrerin Gabi Brüchert

Preis:

199,00 € (ohne Kurse)

Im Preis enthalten:

  • 2 Übernachtungen in den wunderschönen Bungalows direkt am See. In offener Bauweise, 2 Einzelbetten im EG und Schlafmöglichkeit auf der Empore für 2 Personen.
  • 3 Tage Tageskarte Tauchsportzentrum Nordhausen, Flaschenfüllungen
    (Pressluft! Andere Gase gegen Aufpreis.)

Zusätzliche Kosten sind: Fahrkosten, eventuelle Leihgebühr für Ausrüstung und was ihr für die eigene Verpflegung so benötigt.